#MINTonTour in Wien

2 Tage Wien mit vielen MINT-Eindrücken, ein kurzer Bericht von Koordinatorin Andrea Huber.

 

Durch Wien auf den Spuren von MINT:

Technishes Museum Wien: Interessanter Austausch zum Programm Technik Kinderleicht für Kindergärten. Im Anschluß eine interessante persönliche Führung durch die Erlebnisräume für jüngere und ältere Begeisterte. 

Austausch zu Minimath. Bei einem gemeinsamen Frühstück wurden die nächsten möglichen Schritte besprochen und eine Fortbildung für Herbst diskutiert.

Wissensraum an der Reinprechtsdorferstrasse 1c: Austausch zu Architektur, Programm, Konzepten der Angebote. Auch wird ein Swap von Programmen aus Vorarlberg angedacht. 

Spürnasenecke im Kindergarten der WKO, Wiedner Hauptstrasse: die erste Spürnasenecke wurde in Wien feierlich dem Kindergarten übergeben. Die Pressemitteilung der WKO gibt es hier

Austausch zu Otelo und Wissensräumen mit der WKO, Bereich Wissenschaftspolitik

Resumee: Wien ist immer ein Reise wert, der Austausch West-Ost wurde beidseitig als sehr inspirierend und bereichernd empfunden. 

Fotos Andrea Huber und von der WKO zur Verfügung gestellt. 

 

Zurück
IMG_20210531_183219.jpg
4er.jpg
IMG_20210531_151625.jpg
IMG_20210531_165308.jpg
IMG_20210531_165352.jpg
IMG_20210531_165751.jpg
IMG_20210531_201320.jpg
IMG_20210601_105738.jpg
IMG_20210601_113436.jpg
IMG_20210601_113812.jpg
IMG_20210601_133448.jpg
IMG_20210601_151132.jpg
minimath_turn.jpg
nadinestudenyphotography-_NSP8545.jpg
nadinestudenyphotography-_NSP8728.jpg
nadinestudenyphotography-_NSP8876.jpg
nadinestudenyphotography-_NSP8931.jpg